Freitag, 10. Dezember 2021 20:00, KKThun

Gerhard Polt

Gerhard Polt mit den Wellbrüdern aus'm Biermoos

Gerhard Polt mit den Wellbrüdern, das ist eine Symphonie des Froh-, Hinter-, Stumpf- und Widersinns, ein Blick in die Abgründe des Alltags, der Politik und der Welt überhaupt, nicht nur derjenigen in weissblau. Da wird in einem Tempo über bayerische Selbstzufriedenheit, Doppelmoral und Polit-Filz hergezogen, dass wir beinahe vergessen könnten, wie stark wir selber mitgemeint sind.

Ein Abend mit Polt, dem grantigen Moralisten, und mit den Wellbrüdern, den musikalischen Ironikern, wird stets zu einem Abend der Läuterung, zu einem kabarettistischen Hochamt. Es gibt kaum einen zweiten deutschen Kabarettisten, der es mit so leichter Hand schafft, eine dem realen Leben abgeguckte Bühnenfigur zur Demaskierung bürgerlicher Pseudo-Idylle einzusetzen.

Link