Samstag, 16. Januar 2021 20:00, KKThun

WOBISCH?

Lorenz Keiser

Früher sagte man seinen Namen, dann Grüezi und danach begann das Gespräch. Heute reduziert sich die telefonische Begrüssungsformel auf zwei Wörter: «Wo bisch?» – Das stresst, denn wir haben genügend andere unbeantwortete Fragen im Kopf: Sollen wir getrocknete Heuschrecken kaufen? Warum ist die Milch aus Reis gemacht? Seit wann leide ich unter Kuhscham? Und wie geht es eigentlich der betreuten Arbeitsgruppe, die wir liebevoll Bundesrat nennen?

Einmal mehr redet Lorenz Keiser umwerfend komisch und treffend schamlos über alle grossen Fragen der Welt. Einmal mehr spricht er einen Klartext, der Kopf und Zwerchfell gut tut, und schafft es, die Zeit, in der wir leben, zur Kenntlichkeit zu entstellen. – Wo bisch? Wir haben keine Ahnung! Doch wir wissen, wo Sie am 16. Januar 2021 sein sollten: Im KKThun bei Lorenz Keisers Neuem Programm!